Kosten

Die Abrechnung für meine Leistungen erfolgt in Anlehnung an die Heilpraktikergebührenordnung (GeBüH 85).

Private Krankenversicherungen und private Zusatzversicherungen erstatten, je nach Vertrag, ganz oder teilweise. Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen die Behandlungskosten in der Regel nicht.

Die Kosten einer heilprakterischen Behandlung können jedoch als außergewöhnliche Belastung im Rahmen der Steuererklärung geltend gemacht werden.

© 2010-2017 Alexandra Hoff | Design adapted from www.mitchinson.net (template stoned, under Creative Commons Attribution 3.0 License) | Disclaimer